Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Schnellsuche

Bestseller

 
 
Andre Heller
Uhren gibt es nicht mehr
zsolnay

 € 18,50


   
Belletristik Mai 2017
1Donna Leon; Stille Wasser [Diogenes]
2Martin Walker; Grand Prix [Diogenes]
3Herbert Dutzler; Letzter Fasching [Haymon Verlag]
4André Heller; Uhren gibt es nicht mehr [Zsolnay]
5Elena Ferrante; Meine geniale Freundin [Suhrkamp]
6Andrea Camilleri; Die Spur des Lichts [Bastei Lübbe]
7Bernhard Aichner; Totenfrau [btb]
8Maja Lunde; Die Geschichte der Bienen [btb]
9Lucinda Riley; Die Sturmschwester [Goldmann]
10Bernhard Aichner; Totenrausch [btb,Goldmann]


 
Trick 17
Garten & Balkon
Topp
 
€ 17,50


   
Sachbuch Mai 2017
1Melanie Wolfers; Freunde fürs Leben [adeo]
2Michael Lehofer; Mit mir sein [Braumüller]
3Rhonda Byrne; The Secret - Das Geheimnis [Arkana]
4Jamie Purviance; Weber's Grillbibel [Gräfe & Unzer]
5Bärbel Oftring; Wird das was - oder kann das weg? [Kosmos (Franckh-Kosmos)]
6Rudolf Obauer; Ich koche, also bin ich [Ecowin Verlag]
7Frank Elstner,Gerd Schnack; Bonusjahre [Piper]
8Conrad Amber; Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt! [Kosmos (Franckh-Kosmos)]
9Karl Schuhmacher,Eva Mayer-Bahl; Backen vom Feinsten [BLV Buchverlag]
10Monika Bittl; Ich will so bleiben, wie ich war [Droemer/Knaur]
Die Villen von Bad Ischl
Wenn Häuser Geschichten erzählen

von Marie-Theres Arnborn
Hardcover
272 Seiten; mit zahlreichen Abbildungen, durchgehend vierfarbig; 217 mm x 150 mm
2017 Amalthea
ISBN 978-3-99050-069-9

25.00 EUR (inkl. USt.) 
Versand- oder abholbereit innerhalb 48 Stunden

Langtext
Bad Ischl - dieses wunderschöne Herzstück des Salzkammergutes ist der Inbegriff von Sommerfrische. Die Präsenz Kaiser Franz Josephs zog Aristokraten, Künstler, Industrielle und Adabeis an, sie alle prägten den Ort und die Umgebung und machen den vergangenen Glanz bis heute spürbar. Die Sommergäste mussten standesgemäß untergebracht werden, große repräsentative Hotels entstanden, doch wollten viele Gäste lieber in eigenen Villen residieren.

50 Villen werden näher beleuchtet: Wer waren die Erbauer, wer die Mieter?

Die Villa der Familie Starhemberg wurde nach 1945 zu einer Schule,

die Villa Seilern ist heute ein Luxushotel. Das Haus des Librettisten Alfred Grünwald wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Das erste Fertigteil-Holzhaus des Schöpfers des "Weißen Rößl", Oskar Blumenthal, erfreut Läufer und Radfahrer am Lauff ener Waldweg, die Villa Spiegel beeindruckt in ihrer schlossartigen Größe bis heute. Wo lebte Alexander Girardi, und wo Johann Nestroy? Wie war die Geschichte der Schratt-Villa wirklich?

Auf abwechslungsreichen Spaziergängen lassen sich mit diesem Buch alte mit neuen Ansichten vergleichen und überraschende Geschichten entdecken.


Schlagworte
Aktuell

 Franzobel

Das Floß der Medusa

Zsolnay

€ 26,80


 Salvatore Basile

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Blanvalet

€ 20,60


  Stefan Soder

Simonhof

Braumüller

€ 20,00


  Andrea Camilleri

Die Spur des Lichts

Bastei Lübbe

€ 20,60


  Dominic Smith

Das letzte Bild der Sara de Vos

Ullstein HC

€ 20,60


  Doris Knecht

Alles über Beziehungen

Rowohlt, Berlin

€ 23,60


   Margaret Atwood

Das Herz kommt zuletzt

Berlin Verlag

€ 22,70


   Kurt Palm

Strandbadrevolution

Deuticke im Zsolnay Verlag

€ 20,60