Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Schnellsuche

Bestseller

 
 
Colson Whitehead
Underground Railroad
Hanser

 € 24,70


   
Belletristik August 2017
1Elena Ferrante; Die Geschichte der getrennten Wege [Suhrkamp]
2Andreas Gruber; Todesreigen [Goldmann]
3Michael Niavarani; Ein Trottel kommt selten allein [Amalthea]
4Michael Köhlmeier; Der Mann, der Verlorenes wiederfindet [Hanser]
5Paulus Hochgatterer; Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war [Deuticke im Zsolnay Verlag]
6Jojo Moyes; Ein ganz neues Leben [Rowohlt TB.]
7Elena Ferrante; Meine geniale Freundin [Suhrkamp]
8Ingrid Noll; Halali [Diogenes]
9Colson Whitehead; Underground Railroad [Hanser]
10Jean-Luc Bannalec; Bretonisches Leuchten [Kiepenheuer & Witsch]


 
Zauner
Das grosse k.u.k Mehlspeisenbuch
Servus
 
€ 30,00


   
Sachbuch August 2017
1Elmar Simma; Farbräume unseres Lebens [Müller (Otto), Salzburg]
2Robert Betz; Jetzt reicht's mir aber! [Heyne]
3John Strelecky; Das Cafe am Rande der Welt [DTV]
4Alexandra Reinwarth; Am Arsch vorbei geht auch ein Weg [mvg Verlag]
5
6Josef Zauner; Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch [Servus]
7Michael Lehofer; Mit mir sein [Braumüller]
8Christina Bauer; Backen mit Christina [Löwenzahn]
9Florian Überall,Andrea Überall; Ess-Medizin für dich [nymphenburger]
10Richard Rauch,Katharina Seiser; Herbst [Brandstätter]
Alles über Beziehungen
Roman

von Doris Knecht
Hardcover
288 Seiten; 210 mm x 135 mm
2017 Rowohlt, Berlin
ISBN 978-3-87134-168-7

23.60 EUR (inkl. USt.) 
versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Besprechung
Knechts Dialoge sind so rasant wie lakonisch, die inneren Monologe so überdreht wie luftig. Die Sprachkomik ist im besten Sinne unterhaltsam, weil schrecklich entlarvend ... Zeitgemäß und vor allem klug erzählt. Der Tagesspiegel

Langtext
Viktor ist ein Mann mit durchschnittlichen Problemen: Er wird demnächst fünfzig, er hat hohen Blutdruck, fünf Kinder, zwei Exfrauen und eine Lebensgefährtin, die nicht immer so glücklich wie er selbst damit ist, dass er gerade Festival-Intendant wurde. Und er hat eine heimliche Leidenschaft: noch mehr Frauen. Viktor fühlt sich interessant und wie scharf gestellt durch die Frauen, mit denen er Sex hat: Josi und Helen, Anja, Camille, Lisbeth und noch ein paar andere. Die Frauen wiederum haben ihre eigenen Geschichten und entsprechende Gründe, warum sie sich mit einem wie Viktor einlassen - oder auch nicht mehr. Magda, seine Lebenspartnerin, die endlich geheiratet werden will, ahnt davon nichts, und so schwebt über allem eine große Bedrohung: dass Viktor auffliegt und all seine schönen Rechtfertigungen und feinen Begrifflichkeiten von Treue, Komplizenschaft und Loyalität gleich mit. Denn: Was ist das, Treue? Ist jedes Fremdgehen auch ein Betrug? Und: Existiert etwas Derartiges wie eine perfekte, glückliche, ehrliche Beziehung überhaupt?
Doris Knecht erzählt furchtlos, manchmal frivol, stets aber extrem unterhaltsam von Viktor und den Frauen - und verrät im mitreißenden Knecht-Sound nebenher viel darüber, wie moderne Menschen lieben und was passiert, wenn sie damit aufhören.


Schlagworte
Aktuell

 Jo Nesbø

Durst

Ullstein HC

€ 24,70


 Arundhati Roy

Das Ministerium des äußersten Glücks

S. FISCHER

€ 24,70


  Robert Menasse

Die Hauptstadt

Suhrkamp

€ 24,70


 

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Hanser

€ 22,70


  Heinz Ludwig

Richtig leben, länger leben

edition a

€ 21,90


  John Williams

Nichts als die Nacht

DTV

€ 18,50


   Peter Keglevic

Ich war Hitlers Trauzeuge

Knaus

€ 26,80


   Orhan Pamuk

Die rothaarige Frau

Hanser

€ 22,70